Shiatsu in der Schwangerschaft

 

Ab der 20. Schwangerschaftswoche führe ich hier in meiner Praxis spezielles Shiatsu durch.

Dies lindert bei der Schwangeren die größeren oder auch kleineren Schwangerschaftsbeschwerden, wie zum Beispiel Rücken- bzw. Nackenschmerzen, Übelkeit und das Karpaltunnelsyndrom. Bestimmte Techniken, die direkt durch den Bauch der Mutter einen Kontakt mit dem Körper des Babys aufnehmen, helfen der werdenden Mutter beim Aufbau einer emotionalen Bindung zu ihrem ungeborenen Baby. Auf der emotionalen Ebene fördert Shiatsu für Schwangere ihre eigenen Bedürfnisse mehr wahrzunehmen und im Einklang mit diesen zu sein.

Die eigene Gesundheit wird auch so auf lange Zeit gefördert. Des Weiteren werden die eigenen Fähigkeiten während der Geburt positiv gestärkt. Shiatsu in der Schwangerschaft ist eine gute Vorbereitung für die Reise in die Mutterschaft. 

 

Tun Sie sich etwas Gutes, nehmen Sie ihre Bedürfnisse wahr und bauen Sie mit Shiatsu die emotionale Bindung zu ihrem Baby im Bauch weiter aus. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit mir.

Hier finden Sie mich

Naturheilpraxis Ute Spieck

Everser Dorfstr. 11
21279 Appel

Sprechzeiten

Telefonische Sprechzeiten sind

Montag und Freitag von

8:30 bis 9:00 Uhr

Telefon: 04165 2188960

 

Sie können auch über das Kontaktformular oder per Email mit mir in Kontakt treten.

Email: Ute.Spieck@t-online.de

 

 

Termine nach Vereinbarung

Ute Spieck